Kaufmännische Krankenkasse

Die Case Study

Multimedia kommt sicher an

Wie die KKH ihre IT modern aufstellt

Mit 1,7 Millionen Versicherten zählt die Kauf-männische Krankenkasse mit Hauptsitz in Hannover als eine der größten bundesweiten Krankenkassen.

Zukunftsweisende Gesundheitsprogramme und innovative Behandlungsmodelle garantieren die Förderung eines gesunden 
Lebensstils sowie eine qualitätsgesicherte, wirksame und leitliniengerechte Versorgung der Versicherten.

Die Betreuung der Versicherten wird flächendeckend in allen Bundesländern durch 110 Servicestellen gewährleistet. 

Transparenz, Vertrauen und der Wille zur Veränderung

Stimmen unserer Kund:innen

Die Herausforderung

Vermehrter Einsatz von Kollaborations-Tools, Multimedia-Anwendungen und Social Media-Applikationen

Zu geringe WAN-Bandbreite für gewachsene Anforderungen

Hohe Sicherheitsstandards, Verfügbarkeit und Robustheit notwendig

Integration der vorhandenen Infrastruktur, VoIP und Terminal-Server-Umgebung

Die Lösung

Migration von Citrix XenApp​

Die Geräte in den Niederlassungen werden ausgetauscht, um die Basis-Infrastruktur zu modernisieren​

Identifikation der Lösungsoption​

Um die Bandbreite zu erhöhen und damit multimediale Anwendungen zu ermöglichen, wird Citrix SD-WAN als beste Lösung identifiziert​

Proof of Concept-Implementierung​

Citrix SD-WAN und die geplante Web-Applikationen werden implementiert. Im produktionsnahen Umfeld werden alle Anforderungen und die Einbettung in vorhandene Infrastruktur getestet​

"Fail to wire" ​

Citrix SD-WAN und die geplante Web-Applikationen werden implementiert. Im produktionsnahen Umfeld werden alle Anforderungen und die Einbettung in vorhandene Infrastruktur getestet​

Das Ergebnis

In sechs Monaten zum kompletten Rollout und einer Umstellung auf Citrix SD-WAN. 

Die Citrix SD-WAN-Lösung ermöglicht die Integration einer kosteneffizient gesteigerten Bandbreite. Somit ist die KKH in der Lage auf künftige Anforderungen schnell zu reagieren und das bei gleichbleibend hoher Qualität. 

Durch das „Zero Touch Deployments“ lässt sich die SD-WAN Technologie zügig und unkompliziert über Cloud-Services von Citrix konfigurieren. 

Das Projekt im Detail

Die ausführliche Version der Case Study können Sie im PDF-Format hier herunterladen:

Gemeinsam in die digitale Zukunft starten!

Ihre Vorteile mit AppSphere ​

Jetzt Kontakt aufnehmen